Einzelgrabstätte.

In Urnen-Einzelgrabstätten kann nur eine Urne beigesetzt werden. Die Stadt vergibt diese nach der Reihe. Nach 20 Jahren Ruhefrist ist kein Nacherwerb dieser Grabstätte möglich. Die Grabstätten werden mit Granitpflaster durch den Friedhof eingefasst.